Archiv für die Kategorie „Szene“

Ein passionierter Biker mag nur ungern ohne sein treues Gefährt verreisen, aus diesem Grund nehmen viele ihr Bike einfach mit. Im Grunde können Motorradfahrer überall Urlaub machen, gerade dort wo sie der Wind hinträgt. Aber nicht überall sind Motorradgruppen erwünscht bzw. gerne gesehen, da sie als laut und ruppig gelten. Um den Urlaub zu genießen ist es doch viel schöner, wenn man herzlich willkommen ist und vielleicht sogar in seiner Leidenschaft unterstützt wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Für die meisten Menschen wurde der spätere Drang mit heißen, PS-gespikten Maschinen über Landstraßen zu fegen schon in frühster Kindheit geweckt. Den da haben wir schon als Kinder an unsren Gokarts herumgeschraubt und sind mit unsren Fahrrädern mit Flaggen geschmückt über Felder, Wiesen und durch den Wald geheizt. Da wundert es nicht, dass sich diese Sehnsucht irgendwann einmal wieder bemerkbar macht und wir uns in diese alte Zeit wieder zurückwünschen. Oft beginnt es im jungen Erwachsenen Alter, wenn dem vorbeidonnernden Motorrad sehnsüchtig hinter her geschaut wird und der Wunsch auf einen Mofa- oder Motorradführerschein entsteht. Diesen Beitrag weiterlesen »

Es ist wieder oder immer noch total angesagt, das Kettcar oder aber auch das Go Kart fahren. So werden die Kleinsten schon zu Rennfahrern und außerdem macht es auch noch ungeheuren Spaß mit einem Kettcar oder Go Kart durch die Gegend zu heizen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Motorrad ist aus unserem heutigen Verständnis nicht mehr wegzudenken. Vor allem in der Sommersaison bevölkern Biker in hoher Zahl die Landstraßen und Autobahnen der Bundesrepublik und auch in andren Ländern sieht das Ganze nicht anders aus. Die Industrie die sich den Banner des Motorrades aufgesetzt hat, entwickelt sich von Europa über Asien bis nach Amerika. Auf der ganzen Welt werden Motorräder hergestellt und genutzt. Es gibt unendlich viele Fanclubs für die verschiedensten Geräte von Cross-Over-Maschinen über Chooper bis hin zum Trike ist hier alles vertreten und bei den meisten Motorradverrückten fing das Motorradfieber schon in frühster Kindheit an. Den da haben viele Jungs und Mädels schon mit ihrem Kettcar oder dem Fahrrad die Straßen und Wege ihrer Heimatorte unsicher gemacht. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gestatten: die neue, unabhängige Frau der Moderne: Sie kann nicht nur putzen, sondern auch bohren, nicht nur die Scheiben des Autos reinigen, sondern auch rückwärts einparken, nicht nur die Männer bei ihrem sonntäglichen Trike-Ausflug verabschieden, sondern selbst in Motorradjacken schlüpfen, nicht nur die Badarmaturen polieren, sondern auch selbst montieren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie bei jeder Gruppe, die ein gemeinsames Hobby verfolgt, hat sich auch im Triker-Bereich eine soziale Szene entwickelt. Ähnlich wie man es von Bikern gewohnt ist, gibt es auch für Triker verschiedene Sammel- und Treffpunkte, Zeitschriften und Magazine, Internetseiten und -foren; eben alles, was man so braucht, um sich untereinander auszutauschen und der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen. Diesen Beitrag weiterlesen »