Der Trike-Hersteller „ICE“ ist eine englische Firma, die zu den größten und namhaftesten Trike-Herstellern weltweit gehört. Bei diesen Trikes handelt es sich jedoch nicht um die motorisierten Varianten wie die Trikes der bereits beschriebenen Hersteller. Der Name „Trike“ bezeichnet im Allgemeinen nur ein Fahrzeug mit drei Rädern. Dieses kann aber noch viele zusätzliche Features haben wie beispielsweise Motoren, etc. ICE baut im Prinzip Fahrräder mit drei Rädern, die auch unter anderem als Sitz- und Liegeräder bekannt sind und verschiedene Vorteile bieten:

Zum einen ist schlicht und ergreifend das dritte Rad ein wesentlicher Vorteil. Durch die Stabilität des Dreirads ist es problemlos möglich an Ampeln zu halten ohne dabei absteigen zu müssen. Auch ein sehr langsames Fahrtempo kann auf diese Weise gefahren werden ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Das dritte Rad bietet somit nicht nur eine einfache Handhabung in jeder Alltagssituation, sondern auch ein stabiles und sicheres Fahrgefühl für alle Fahrradfahrer.

Weiterhin ist das Sitz- oder Liegerad natürlich viel bequemer als ein normales Fahrrad, da es über einen bequemen Sesselsitz statt eines normalen Fahrradsitzes verfügt. Dies ermöglicht es, auch sehr lange Strecken mit dem Dreirad zu bewältigen ohne später gesundheitliche Konsequenzen wie beispielsweise Rückenschmerzen fürchten zu müssen.

Auch für Menschen mit Gleichgewichtsstörungen oder für Menschen mit gesundheitlichen Problemen (z.B. Gelenkschmerzen) ist diese Variante des Fahrrades eine große Erleichterung. Da dieses Trike sehr gesundheitsfreundlich und gelenkschonend ist, findet das unmotorisierte Trike gerade im Reha-Bereich viel Verwendung.

Eines der größten Ziele des Herstellers ICE ist es, den täglichen Gebrauch eines Fahrrades so einfach wie möglich zu gestalten und das Trike durch eine einfache Handhabung für eine breite Masse zugänglich zu machen. Deswegen bietet ICE viele ihrer Trike-Modelle auch als zusammenfaltbare Variante an, so dass es platzsparend aufbewahrt und sogar im kleinsten Auto überallhin mitgenommen werden kann.

Der englische Trike-Hersteller ICE bietet folgende Modelle an:

Hase, Greenspeed, KMX Karts, Trice, HP Velotechnik und AnthroTech.